Geburtstag von Justus Jonas

Justus Jonas der Ältere wird am 5. Juni 1493 in Nordhausen geboren. 1519 tritt er eine Juraprofessur in Erfurt an, 1521 wird er in die Theologische Fakultät der LEUCOREA aufgenommen. Bei der Durchsetzung der Reformation spielt Jonas durch seine Übersetzungstätigkeit lateinischer Schriften, durch Visitationen und das Verfassen von Kirchenordnungen eine große Rolle.

Copyright © 2021 Institut für Hochschulforschung (HoF) Halle-Wittenberg