Päpstliche Bestätigung zur Gründung der Uni Wittenberg

Der päpstliche Kardinallegat Raimund Peraudi (1435–1505) bestätigt am 2. Februar 1503 den königlichen Stiftungsbrief Maximilians I. zur Gründung der Wittenberger Universität. Mit dieser päpstlichen Privilegierung der LEUCOREA wird der Wittenberger Alma Mater zugleich das Privileg gewährt, Promotionen in Theologie und Kirchenrecht zu vollziehen.

Copyright © 2022 Institut für Hochschulforschung (HoF) Halle-Wittenberg