Geburtstag von Philipp Melanchthon

Philipp Melanchthon wird am 16. Februar 1497 in Bretten geboren. Neben Martin Luther wird Melanchthon der bedeutendste Wittenberger Reformator und treibende Kraft der Reformation in Deutschland und Europa. Bereits zu Lebzeiten wird er „Praeceptor Germaniae“ (Lehrer Deutschlands) genannt.

Copyright © 2022 Institut für Hochschulforschung (HoF) Halle-Wittenberg