Friedrich Börner

* 17. Juni 1723 in Leipzig; † 20. Juni 1761 in Leipzig. Mediziner

Bekannt wurde Boerner vor allem durch seine literaturhistorischen und biografischen Schriften im Bereich der Medizin.

  • 1754 Extraordinierter Professor an der Universität Wittenberg (nachdem er zuvor in Helmstedt in Medizin promoviert hatte)
  • 1756 Philosophischer Magistergrad; 1759 Vorleseerlaubnis als Magister legens

Ausgewählte Werke (online verfügbar / deutsche Sprache)

Weitere Digitalisate (auch in lateinischer Sprache)

Auswählte Sekundärliteratur (online verfügbar)

Link zur „Deutschen Biographie“ | Link zur deutschsprachigen Wikipedia

Copyright © 2021 Institut für Hochschulforschung (HoF) Halle-Wittenberg